14.06.2014 15:57
Kategorie: Jugend
Von: Marc Richter

Ruhr Cup 2014 - Podestplatz in der Nachbarstadt


Zu Beginn der Handballturniersaison vor den Sommerferien konnte sich die männliche D-Jugend von Borussia Höchsten über den dritten Platz beim "Ruhr Cup 2014" in der Nachbarstadt Bochum freuen. Die von Co-Trainer Tim Oelker betreuten Jungen mussten sich am ersten Turniertag lediglich dem überragenden Turniersieger Letmather TV und knapp dem Lokalrivalen HSG Schwerte-Westhofen geschlagen geben. Die anderen Spiele konnten sicher gewonnen werden. Nachdem am ersten Tag eher die Individualisten den Ausschlag gaben, überzeugten die Jungen am zweiten Turniertag mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, in die sich die neuen Spieler des Jungjahrgangs problemlos integrierten. 


Mannschaft:
Felix Eißing(15), Simon Fuchs, Tobias Hammerschmidt (1), Simon Hempel (15), Jonas Kluge (10), Tim Lemmens (1), Joshua Lessing (13), Jakob Simon (9), Lukas Smodis (1), Sebastian Sularz (1), Jannik Urlaub (1)

Trainer:
Tim Oelker