14.11.2014 08:25
Kategorie: Jugend
Von: Marc Richter

Licht und Schatten bei den Vorrunden zur Stadtmeisterschaft 2014

Mit vier Teams von der B- bis zur E-Jugend starteten wir am 08. und 09.11.2014 bei den Vorrunden zur Stadtmeisterschaft der männlichen Jugenden in Dortmund. Mit zwei Teams aus der C- und D-Jugend werden wir auch in der Endrunde vertreten sein, die älteste und die jüngste Jugend konnten die Vorrunde leider nicht überstehen.


Hier eine kleine Nachlese zu den einzelnen Jugenden:

 

B-Jugend

Kein Glück in der Vorrunde hatte unsere älteste Jugend. Trotz guter Leistungen gegen die Teams des TV Asseln, des ATV Dorstfeld und der Zweitvertretung des ASC 09 stand am Ende lediglich ein Sieg zu Buche.

 

C-Jugend

Mit zwei Siegen und einer Niederlage erreichte die von Marc Theunissen und Mathis Mohr trainierte C-Jugend die Endrunde um die Stadtmeisterschaften in Dortmund. Nach zwei sicheren Siegen gegen die DJK Saxonia Dortmund und den OSC Dortmund mussten sich die Jungs lediglich im letzten Spiel der Vorrunde 1 dem Gruppensieger, der ersten Mannschaft des ASC 09 Dortmund, knapp geschlagen geben. Weiter geht es nun am 22.11.2014 in der Endrunde zusätzlich mit den Mannschaften des ASC, TuS Scharnhorst, DJK Oespel-Kley und des ATV Dorstfeld.

 

D-Jugend

Unsere männliche D-Jugend löste das Ticket für die Endrunde mit zwei recht souveränen Vorstellungen in der Vorrundengruppe 3. Gespielt wurde am Sonntag in der Halle Eving gegen den TuS Wellinghofen und den aus der Kreisliga bestens bekannten TV Brechten. Trainer Tim Oelker hatte bei der Spielernominierung die Qual der Wahl und bot eine Mannschaft aus Jung- und Altjahrgängen auf. Besonders erfreulich ist zu verzeichnen, dass ein kurzfristig verletzter Spieler die Mannschaft trotzdem mental unterstützte, was den Zusammenhalt in dieser Jugend einmal mehr  unterstreicht. Im ersten Spiel gegen den TuS Wellinghofen konnte schnell eine solide Führung herausgespielt werden, die auch bis zum Ende stand hielt. Das zweite Spiel gegen den TV Brechten konnte nicht auf die leichte Schulter genommen werden, da sich dem Gegner immer wieder Lücken in der Abwehr boten, die zum Torabschluss genutzt wurden. Dennoch wurde auch dieses Spiel sicher gewonnen, so dass die Jungs als Gruppenerster für die Endrunde planen können. Diese findet in der Halle Lütgendortmund ebenfalls am 22.11.2014 mit den jeweils beiden angetretenen Teams der DJK Ewaldi Aplerbeck und Oespel-Kley, sowie dem TV Brechten statt.

 

E-Jugend

Drei  knappe Niederlagen gegen die Teams des TuS Wellinghofen, VfL Aplerbeckermark und der TSG Schüren sind das leider magere Ergebnis der Vorrunde unserer E-Jugend vom Sonntagvormittag in der Halle Wellinghofen. In allen drei Spielen hielten unsere Kids aber gut mit, was für die anstehenden Spiele in der Kreisklasse hoffen lässt.