11.09.2016 21:05
Kategorie: Handball, Erste Mannschaft, Zweite Mannschaft, Dritte Mannschaft, Vierte Mannschaft, Jugend, A-Jugend (17 Jahre)
Von: Janis Büse

Startprobleme und starker Auftritt der 2.


Am ersten Spieltag fehlte es den Höchstener Mannschaften noch an gewisser Durchschlagskraft. Bei den vielen Auswärtsspielen konnte oft nicht das gewünschte Ergebnis erzielt werden. 

Eine Ausnahme machte allerdings am Sonntag die 2. Mannschaft. Die Spieler kämpften sich durch die Partie und konnten letztendlich, nach einem starken Auftritt, ihrem Trainer Carsten Schäfer (nachträglich) einen Sieg zum Geburtstag schenken. Die 4. Herren startete ebenfalls mit einem Sieg in die Saison.

Im Juniorenbereich konnten sich nur die beiden Mannschaften der E-Jugend durchsetzen.

Hier die Ergebnisse:

  • 1. Herren verlieren mit 26:28 gegen ATV Dorstfeld
  • 2. Herren gewinnen mit 27:23 gegen DJK Westfalia Hörde
  • 3. Herren verlieren mit 22:28 gegen TV Germ. Marterloh
  • 4. Herren gewinnen 26:20 gegen TuS Scharnhorst 2
  • A-Jugend - kein Spiel wegen Auflösung der A-Jugend des OSC Dortmund
  • B-Jugend verliert mit 24:26 gegen den außer Konkurrenz spielenden TuS Scharnhorst
  • C-Jugend 1 verliert mit 24:27 gegen JSG Bösperde-Halingen
  • C-Jugend 2 verliert mit 15:32 gegen den außer Konkurrenz spielenden JSG Witten-Ruhr
  • D-Jugend verliert mit 16:21 gegen DJK Oespel-Kley 2
  • E-Jugend 1 gewinnt mit 29:4 (!) gegen DJK Oespel-Kley 
  • E-Jugend 2 gewinnt mit 13:10 gegen OSC Dortmund

Der Fokus liegt nun auf dem 2. Spieltag, bei dem alle Teams hoffentlich den Kurs auf den oberen Tabellenbereich setzen/erhalten können.