10.04.2017 21:50
Kategorie: Handball, Erste Mannschaft, Zweite Mannschaft, Dritte Mannschaft, Vierte Mannschaft, Jugend, A-Jugend (17 Jahre)
Von: Rainer Simon

Saisonbericht männliche E-Jugend 1


Die mE1J des TBH beendet die Saison 2016/2017 der Kreisliga auf dem dritten Platz.

Im Nachhinein kann man sagen, dass wir uns bereits am dritten Spieltag aus dem Titelrennen verabschiedet haben, als wir auswärts in Aplerbeck nach sieben Minuten einem 5-Tore-Rückstand hinterherliefen.

Dass die Mannschaft Moral hat, bewies sie dennoch in den Spielen gegen den Kreismeister und Tabellenzweiten, als auswärts in Bommern sowie gegen Ewaldi Aplerbeck ein Rückstand von drei beziehungsweise vier Toren zur Pause am Ende in einen Sieg und ein Unentschieden umgewandelt werden konnte.

Diese Moral gilt es jetzt auf die neu formierte mD1J zu übertragen, und in der neuen Saison der D-Jugend Kreisliga wieder anzugreifen.

Die Saison abgerundet hat zudem der zweite Platz bei den Stadtmeisterschaften, wo wir direkt nach einem kräftezehrenden Halbfinale gleich das Finale bestreiten mussten. Hier mussten wir uns dann nur Ewaldi geschlagen geben, die die Pause zwischen Halbfinale und Finale zur Regenation nutzen.

Für die neue Saison gibt es auch bereits zwei wichtige Entscheidungen zu vermelden: Zum einen ist durch die Verpflichtung eines weiteren 06ers für die linke Seite eine entscheidende Personalie für die neue Kaderplanung in trockenen Tüchern zum anderen konnte mit der Firma HE-SIE Kältetechnik GmbH aus Dortmund, ein alter Trikotsponsor wieder neu verpflichtet werden.