07.11.2010 18:39
Kategorie: Erste Mannschaft
Von: Niklas Grotemeyer

Erste Saisonniederlage für die 1. Mannschaft


Irgendwann würde die Siegesserie des Aufsteigers abreißen, so viel war klar. Dass es bei der Drittligavertretung des TuS Spenge passierte, war die Folge einer über weite Strecken schwachen Abwehrleistung. In einem von beiden Mannschaften schnell geführten Spiel führte der TBH zunächst schnell mit 4:1. Nach einer fragwürdigen 2+2-Minutenstrafe kam der Gastgeber allerdings zurück in die Partie. In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit konnte sich keine Mannschaft wirklich absetzen, so dass es zur Pause folgerichtig unentschieden stand (19:19).

 

Im Verlauf der zweiten Hälfte ging Spenge mit drei Toren in Führung. Wenige Minuten vor dem Abpfiff konnte der TBH allerdings nochmal den Anschluss herstellen. Leider schaffte es die Mannschaft aufgrund einiger inidividueller Fehler nicht mehr auszugleichen. In einer durchaus hart aber keinesfalls unfair geführten Partie, in der sehr viele Zeitstrafen ausgesprochen wurden, verlor man schließlich verdient mit 35:39. Im kommenden Heimspiel am 13.11.2010 um 19 Uhr gastiert die Zweitvertretung des TV Emsdetten in der Sporthalle Wellinghofen.